Talk beim FUSSBALL KONGRESS: „Die Kraft der Traditionsclubs"

Herzlichen Dank an Toni Pichler und sein Team, dass ich am vergangenen Donnerstagnachmittag (7.10.) Gast beim FUSSBALL KONGRESS im Jahnstadion in Regensburg sein durfte. Gemeinsam mit meinen beiden Trainerkollegen Thorsten Fink und Jürgen Press sowie Björn Bremer vom Internationalen Fußball Institut haben wir uns über die Kraft der Traditionsclubs ausgetauscht.

Es ging darum, ob ein Traditionsverein ein Glücksfall, oder ein Handicap ist. Für mich persönlich kann ich diese Frage mit Stationen wie dem 1. FC Nürnberg und aktuell dem TSV 1860 München ganz klar positiv beantworten. Diese Vereine und ihre Fans geben dir als Trainer unheimlich viel. Doch das ist natürlich keine Einbahnstraße. Du musst Tag für Tag mit akribischer und harter Arbeit etwas zurückgeben. Außerdem bin ich der Überzeugung, dass du als Trainer eines Traditionsvereins die Verpflichtung hast, Führungsspieler zu entwickeln und dadurch Nachhaltigkeit zu schaffen. Das gelingt dir, indem du Spieler in eine Situation auf dem Platz bringst, in der sie zu Entscheidern werden.

Zurück