CSR

Unabhängig von einer Anstellung im Profifußball und damit einhergehenden CSR-Aktionen des Vereins liegt es Michael Köllner am Herzen, sich auch privat stets für soziale Projekte zu engagieren.

Sternstunden e.V.

Michael Köllner unterstützt den FC Sternstunden. Dieser gehört zu Sternstunden e.V., einer Benefizaktion des Bayerischen Rundfunks. Sie wird unterstützt von der Bayerischen Landesbank, dem Sparkassenverband Bayern, der Bayerischen Landesbausparkasse und der Versicherungskammer Bayern. Zwischen April und Oktober, spielt der FC Sternstunden etwa zehn Mal pro Jahr in ganz Bayern. Alles geschieht zu 100 Prozent ehrenamtlich, auf eigene Initiative und mit sehr viel Freude und Engagement. Bisher konnten dadurch schon über eine Million Euro für kranke, behinderte und Not leidende Kinder gesammelt werden.
Zu Sternstunden e.V.

Global United FC

Global United ist ein internationaler, in Deutschland registrierter, gemeinnütziger Verein, der sich den Schutz des Klimas und der Umwelt durch Erhöhung der Aufmerksamkeit zu diesen Themen zur Aufgabe gemacht. Dieser erfährt weltweit eine große Unterstützung von zahlreichen Protagonisten aus dem Fußball, so auch von Michael Köllner, der die Projekte aktiv unterstützt.
Zu Global United FC

Boys'-Day

Als Botschafter des Jungen-Zukunftstags Boys'-Day engagiert sich Michael Köllner, der gelernter Zahnarzthelfer ist, sich gezielt für dieses Projekt. Denn Boys'-Day-Berufe sind solche, in denen bislang nur wenige Männer arbeiten. Die Botschafter dieser Initiative ermutigen junge Männer, ihre Jobs nach ihren Fähigkeiten auszuwählen und sich dabei nicht von klassischen Rollenklischees einschränken zu lassen.
Zum Boys'-Day